Leserbrief von Hans Egger zur Nordeinschleifung

Bei der Festlegung des Stadtrats auf die Nordeinschleifung mit der Mehrheit aus CSU und SPD war klar, dass die Stadt auf die von der Bahn angebotene Untertunnelung zwischen Dorfnerstr. und südlich der Haagerstr.verzichten musste. Trotzdem hat OB Gotz diese Entscheidung unter Verweis auf eventuelle Mittel des Freistaats Bayern (Sonderlasten erfordern Sondermittel) durchgedrückt. Heute steht er […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben