Wohnen

Erding Jetzt setzt sich ein für eine ausgeglichene Entwicklung von Gewerbe und Wohnungsmarkt in Erding ein. Dazu ist es nötig, die enorme Wohnungsknappheit in unserer Stadt zu vermindern.

In Erding sind derzeit einige Wohnbaugebiete im Entstehen. Dies wird eine vorübergehende Entlastung auf dem Wohnungsmarkt bringen. Vorübergehend deswegen, weil im Gewerbegebiet Erding-West eine Bebauung mit 15.000 m² Büroflächen entstehen soll. Damit werden wohl mindestens 500 Arbeitsplätze neu geschaffen.

In Erding herrscht jedoch faktisch Vollbeschäftigung. Das heißt, Arbeitnehmer müssen entweder nach Erding einpendeln, was zu weiterem erheblichen Verkehr führt, oder sie benötigen eine bezahlbare Wohnung. Damit sind wir wieder beim alten Problem!

Gerade nicht störendes Gewerbe, wie es eine Büronutzung darstellt, wäre aber bestens geeignet um mit Wohnungsbau im direkten Umfeld kombiniert zu werden. Mit seiner Nähe zu allen vier weiterführenden Schulen, zum Stadtpark, zur Therme und zur S-Bahn und der auch zu Fuß noch vernünftig erreichbaren Innenstadt, drängt sich eine zusätzliche Wohnbebauung geradezu auf.

Dies würde zur Vermeidung von Verkehr, kurzen Wegen und höherer Lebensqualität führen und wäre ein langfristiger Beitrag zu mehr Ökologie und zur Vermeidung von CO².

Arbeit und Wohnen zusammenbringen ist das Gebot der Stunde.

Aber weit gefehlt: Mit den Stimmen von CSU, SPD und Freien Wählern wurde beschlossen, dieses Top-Grundstück mit weiteren gigantischen Hallen für überwiegende Lager- und Logistikzwecke zu bebauen (insgesamt ca. 64.000 m²).

Wohnungen sollen in (etwas fernerer) Zukunft dann im Zuge der Nordumfahrung (deren Finanzierung noch ungeklärt ist) auf dem derzeitigen Fliegerhorstgelände entstehen.

…und die Kinder werden dann weiterhin mit dem Auto oder mit dem Bus zur Schule gefahren oder fahren im Sommer bestenfalls einige Kilometer mit dem Rad. Verkehr, Lärm, Abgase, Stau und Kosten werden mit dieser Entwicklung langfristig verstärkt und nicht vermieden. Das wollen wir ändern!

Nötig ist eine vorausschauende Stadtentwicklung, die die Möglichkeiten unseres schönen Erdings auch unter Beachtung der ökologischen Auswirkungen optimal gestaltet. Helfen Sie uns auf dem Weg dorthin!!!

Erding Jetzt hat für dieses Gebiet bereits vor zwei Jahren einen möglichen Gestaltungsvorschlag gemacht der uns ökologisch, ökonomisch und städtebaulich weit besser erscheint. Schauen Sie sich dazu unser Video an!



Deshalb am 15. März 2020 Ihre Stimme für Erding Jetzt.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben